Elektro-Fahrzeug Tracking: routecontrol - die Lösung für alle Elektro-Fahrzeuge

Die Anzahl von Elektroautos auf deutschen Straßen steigt stetig – auch immer mehr Unternehmen interessieren sich dafür, wie Elektrofahrzeuge innerhalb von Betrieben möglichst effizient genutzt werden können.

“Wir haben uns auf GPS-Fahrzeugortung und Flottenmanagement spezialisiert. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung,       

wissen wir genau, was für eine zuverlässige Elektroauto-Ortung nötig ist.”

E-Mobility – Entscheidende Aspekte für Verwalter von E-Fahrzeugflotten

Die Auswahl und die Planung von Elektrofahrzeugen sind entscheidend – dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine private oder gewerbliche Nutzung von E-Fahrzeugen handelt. Für Unternehmen stellt sich unter anderem die Frage, ob man sich für einen Wechsel von Verbrenner Fahrzeugen auf Elektro-Fahrzeuge entscheidet. Ganz besonders kommt diese Frage zu tragen, wenn Fahrzeuge aus einem Fuhrpark ihren Soll erfüllt haben, bzw. zu alt werden. Ältere Fahrzeuge neigen zu Mehrverbrauch von Kraftstoff und allgemein schnellerem Verschleiß. Es existieren etliche Pro-Argumente, die für einen Wechsel auf Elektromobilität zeugen. Unternehmen und auch Privatpersonen, die sich für einen Umstieg auf E-Fahrzeuge entschieden haben, stehen vor einigen Fragen, die es vorab zu beantworten gilt. Fragen wie:

“Welcher Hersteller und welches Modell bringen einen Mehrwert für meine Einsatzgebiete? Passt die Reichweite des Fahrzeugs zu den geforderten Anforderungen? Welche Betriebskosten kommen auf mich zu? Wie hoch ist das Einsparpotential gegenüber Fahrzeugen mit Verbrenner-Motor?”

Elektroautos – Ladeprozess, Reichweiten und Emissionswerte

Besonders wenn sich Flottenmanager mit der Reichweite von E-Fahrzeugen beschäftigen, entstehen immer noch Zweifel, ob E-Fahrzeuge eine sinnvolle Alternative abbilden. Bei heutigem Stand der Technologie sind diese Zweifel weitgehend unberechtigt – viele aktuelle Modelle verfügen bereits über eine Reichweite von mehreren hunderten Kilometern. Wer trotz der vielen Pro-Argumente noch nicht überzeugt ist, kann sich auch für einem Mittelweg entscheiden – hier kommen die Hybrid-Fahrzeuge ins Spiel. Diese können zwar nicht mit den Emissionswerten von reinen Elektro-Fahrzeugen, aber sie sorgen dennoch für mehr Flexibilität und Bezuschussungen. Aktuell sind die Anschaffungskosten für Elektrofahrzeuge gegenüber den Verbrennern noch recht hoch. Dennoch ist dies kein aussagekräftiges Argument, da die höheren Anschaffungskosten schnell durch die gesenkten Betriebskosten kompensiert werden. Auch der kostspielige Austausch oder die Reparatur von Batterien und Akkus von Elektrofahrzeugen wird sich in naher Zukunft positiv auf die bisherigen Anschaffungskosten der Fahrzeuge auswirken. Ein weiterer, wichtiger, zu beachtender Punkt ist die Thematik des Ladeprozesses. Kleinere Flotten können auch über normale Stecksoden geladen werden. Bei größeren Fahrzeug-Flotten sind Ladesäulen nötig. Dies kann zu erschwerten Infrastrukturen bei Ladeprozessen führen – bei Planung und Umsetzung sollte dies auf jeden Fall bedacht werden.

Elektrofahrzeug Fuhrpark – Vorteile auf einen Blick

  • Steuerliche Vorteile: Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter einen elektrischen Dienstwagen auch für private Fahrten nutzen, werden für Sie weniger Steuern als bei einem Fahrzeug mit Verbrenner-Motor fällig. Elektroautos müssen für die Bemessungsgrundlage nur rund mit einem Viertel der Kosten gegenüber Verbrennern rechnen. Hybrid-Fahrzeuge müssen mit der hälfte der üblichen Steuern berechnet werden.
 
  • Image Verbesserung: Der Einsatz von Elektroautos ist innovativ und helfen Unternehmen dabei, Werte wie Nachhaltigkeit nach außen zu tragen. Auch bei ihrer Kundschaft wird sich dies bemerkbar machen und positive Auswirkungen haben.
 
  • Vermeiden Sie Fahrverbote: Die Zahl der Fahrverbote für Fahrzeuge mit Verbrenner-Motor wird stetig größer. Aber auch mit Elektroautos können Sie Ihre Termine zuverlässig wahrnehmen, oder z.B. Waren rechtzeitig auszuliefern.
 
  • CO² Fußabdruck verringern: Verbessern Sie mit dem Austausch von Elektrofahrzeugen die Klimabilanz ihres Fuhrparks. Zudem leisten Sie damit ihren Beitrag zur allgemeinen Nachhaltigkeit.
 
  • Profitieren Sie von staatlichen Förderungen: Noch gibt es staatliche Förderungen bei der Anschaffung eines E-Fahrzeuges – daher war der Zeitpunkt der Anschaffung nie besser! Vor allem für Unternehmer.
 
  • Benzinkosten einsparen: Schaut man sich die Bilanz für einen gefahrenen Kilometer an, wird schnell deutlich, dass die Kosten für Strom wesentlich günstiger sind als für Benzin oder Diesel. Nutzer von Elektromobilität können zusätzlich durch eigenerzeugten Strom und private Ladesäulen Geld einsparen.
 
  • Wertvolle Daten und Informationen: Erhalten Sie als Flottenmanager von Elektrofahrzeugen wichtigen Daten über den Echtzeit Akkustand, den Ladestatus, Lade-Reportings oder wo sich die nächsten Ladesäulen befinden.
Sie benötigen Beratung zu unseren Produkten? Gerne beraten wir Sie!

Optimierung Ihrer Prozesse mit der Telematik Lösung von routecontrol

Eine Entscheidung zu Arbeitsabläufen und Prozessen lässt sich nicht spontan finden – eine sinnvolle Vorgehensweise ihre Prozesse betreffend ist unbedingt notwendig. Findet dies nicht statt, könnte es z.B. zu fatalen Ausfällen etc. kommen. Um sicherzustellen, wie Sie Elektromobilität sinnvoll in Ihr Unternehmen integrieren, ist eine Erfassung und Analyse von Fahrzeug- und Flottendaten notwendig. Hier bietet sich der Einsatz, der Telematik Lösung von routecontrol bestens an.

Die Telematik Lösung von routecontrol liefert Flottenmanagern alle nötigen Daten, die für einen reibungslosen Wechsel auf E-Fahrzeuge unerlässlich sind. Bei einem Wechsel von Fahrzeugen mit Verbrenner-Motor auf Elektro-Fahrzeuge liegt das große Ziel darin, die

E-Fahrzeuge auf die gleiche Weise zu nutzen, wie die konventionellen Fahrzeuge. Den großen Unterschied machen deutlich geringeren Betriebskosten und Emissionswerte. Die wichtigsten Attribute, die ein Elektro-Fahrzeug mitbringen sollte, sind die Betriebskosten für den Fuhrpark, die benötigte Reichweite sowie der geplante Standort des Fahrzeuges.

 

Nach Anschaffung der Elektro-Fahrzeuge kann der Betrieb dieser stetig optimiert werden – wie das möglich ist? Mithilfe der Telematik-Daten von routecontrol. Genauso wie bei Benzin- und Diesel betriebenen Fahrzeuge, wird der Verbrauch bei Elektroautos in Kilowattstunden je 100 km errechnet. Es besteht die Möglichkeit, dass sich durch angepasste Fahrweisen, deutlich höhere Reichweiten erzielen lassen.

routecontrol – Flotten-Telematik für Elektroautos

Einige wichtige Features von routecontrol für Ihre E-Flotte

Elektro-Flottenkonzepte

Unser geschultes Beratungs- und Supportteam hilft Ihnen bei Auswahl ihres individuellen Konzeptes zur Verwaltung Ihrer E-Flotte. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden ein auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittenes E-Flottenkonzept.


Elektro-Flottenverwaltung

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihren Fuhrpark oder Flotte, wirtschaftlich und so effizient wie möglich managen. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.


Kosten und Reporting

Wir zeigen Ihnen transparent und detailliert die Gesamtkosten jedes einzelnen Fahrzeuges auf. Durch visuelle Darstellungen und aufbereitete Berichte behalten Sie stets den Überblick über Ihre Fahrzeuge.


E-Flotte – Führerscheinkontrolle

routecontrol liefert Ihnen, genau wie bei Fahrzeugen mit Verbrenner-Motoren eine zuverlässige Dokumenten- und Führerscheinkontrolle.


Elektro-Fahrzeuge – Ladeinfrastrukturen

Wallbox-Systeme für Zuhause, E-Ladestationen auf Ihrem Firmengelände und das Laden ganzer Flotten – wir begleiten Sie bei allen Prozessen und der Umsetzung genannter Systeme innerhalb ihres Unternehmens.


Mitarbeiter Schulungen und Ladekarten

Die Tankkarte wird zur Ladekarte – auch hier können wir Sie unterstützen. Durch unser hochwertiges Partnernetzwerk stehen wir Ihnen auch bei dem Thema Ladekarten zur Seite und finden die passende Lösung für Sie. Bei einem Umstieg auf Elektro- oder Hybrid-Fahrzeuge ist oft eine Einweisung nötig. Als starker Partner an Ihrer Seite beraten wir Sie und finden gemeinsam mit Ihnen die richtige Lösung für Ihre Flotte oder Fuhrpark.  

Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf - es lohnt sich

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und mehr über Ihr Projekt zu erfahren. Übersenden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch.