GPS-Tracker bei Wohnmobilen: Vorteile & Verwendung

Für viele ist das Wohnmobil wie ein zweites Zuhause – sei es im Urlaub oder für längere Zeit. Mithilfe eines GPS-Trackers kann das Wohnmobil zusätzlich geschützt werden. Immerhin hört man immer wieder von Fällen, in denen solche Fahrzeuge gestohlen werden.

Vorteile von GPS-Trackern für den Wohnwagen

Wir von routecontrol zeigen Ihnen gerne, worauf es bei GPS-Trackern für den Wohnwagen oder das Wohnmobil ankommt. Mithilfe eines GPS-Trackers für das Wohnmobil lässt sich das Fahrzeug immer und überall orten. Dank einer Live-Ortung gibt es mit unserer Telematik-Lösung keinen Moment, in dem Sie nicht auf den Standort Ihres Wohnmobils zugreifen können. Bequem über unsere App am Smartphone sind Sie somit immer Herr der Lage.

Doch welche Vorteile bringt die GPS-Ortung bei einem Wohnmobil?

  • Diebstahlsicherung
  • Analyse von gefährlichen Strecken
  • Schnelle Reaktion im Falle eines Diebstahls
  • Historie über bereits zurückgelegte Strecken


Auch wenn nicht alle Gegenden gefährlich sind und in dem Ruf stehen, dass dort gerne einmal Fahrzeuge geklaut werden, bietet ein
GPS-Tracker im Wohnmobil ein sicheres Gefühl. So kann man entspannter den Tag genießen – immerhin hat man das Fahrzeug dank GPS-Überwachung immer im Blick. Es kann sich keinen Zentimeter von der Stelle rühren, ohne dass Sie darüber in Kenntnis gesetzt werden!

In diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage, ob GPS-Tracking für Wohnmobile überhaupt erlaubt ist. Ja – und nein! Für das Tracking mithilfe eines GPS-Ortungssystems muss ein sogenanntes starkes berechtigtes Interesse an der Datenerhebung bestehen. Geht es um den möglichen Diebstahl eines Wohnwagens, ist dieses gegeben.

Für wen lohnt sich ein GPS-Tracker für das Wohnmobil?

Wer für maximale Sicherheit sorgen möchte und im Zweifelsfall den Standort des Wohnmobils abrufen will, ist mit einem GPS-Tracker für das Wohnmobil perfekt beraten. Es handelt sich um eine praktische Lösung, die zuverlässig funktioniert und so einige Vorteile bietet.

Tatsächlich kann jeder, der das eigene Wohnmobil mit einem Ortungssystem ausstatten will, auf einen GPS-Tracker für das Wohnmobil setzen. Wir von routecontrol sind nicht nur in Sachen GPS-Tracker für Wohnmobile und -wägen für Sie da. Gerne versorgen wir die unterschiedlichen Branchen mit unseren innovativen Telematik-Lösungen.

Auch dann, wenn Sie Ihr Wohnmobil hin und wieder verleihen oder vermieten, mag die Überwachung mittels GPS attraktiv erscheinen. Hier sollten Sie jedoch vorsichtig sein: Die GPS-Überwachung von Personen ist ein heikles Thema, da es hier um den Datenschutz geht. Nur dann, wenn ein echter Grund vorliegt, aus dem ein GPS-Tracker in einem Wohnmobil Sinn macht, darf dieser angebracht werden. Außerdem müssen die Personen, die mit dem Fahrzeug fahren, darüber Bescheid wissen. Alles andere gilt als Straftat!

Tachoweb_Fahrtenbuch

Genug von allem
Dann testen Sie den GPS Tracker von routecontrol

GPS-Tracker für Wohnmobile: das macht ein gutes Ortungssystem für Wohnwägen aus

Ein GPS-Tracker für das Wohnmobil mag sinnvoll sein. Doch was sollten Sie beachten, wenn Sie sich ein solches Gerät anschaffen möchten? Welche Faktoren spielen beim Kauf und bei der Benutzung nach dem Erwerb eine Rolle?

Wichtig ist die Plattform, mit der Sie Ihr Fahrzeug verfolgen und überwachen können. Bei routecontrol profitieren Sie von einem Webportal, welches auf verschiedenen Geräten genutzt werden kann. Es ist einfach in der Handhabung und schnell – genau das richtige Tool, dass Sie bei der Fahrzeugüberwachung benötigen. Es lässt sich sowohl auf mobilen Endgeräten wie Tablet und Smartphone als auch auf dem Computer betreiben. Wählen Sie das Gerät Ihrer Wahl für die GPS-Überwachung!

Damit ein GPS-Tracker in einem Wohnmobil überhaupt erst Sinn macht, ist es wichtig, die Aufenthaltsdaten ermitteln zu können. Sie sollten mit dem gewählten System in der Lage sein, den aktuellen Standort von Wohnwagen oder Wohnmobilen in Echtzeit zu sehen. So können Sie im Falle eines Diebstahls schnell reagieren und die Polizei einschalten. Da diese den genauen Standort von Ihnen erfahren, werden die Diebe zuverlässiger geschnappt!

Doch nicht nur eine Echtzeit-Überwachung sollte das System Ihnen bieten. Bei routecontrol können Sie die gefahrenen Strecken dank GPS-Tracker für das Wohnmobil auch noch nach 2 Jahren einsehen. Diese Streckenverfolgung mag für verschiedene Zwecke sehr sinnvoll sein – und wenn es auch nur bei der Suche nach den Reisezielen des letzten Urlaubs hilft!

Praktisch ist zudem, wenn sich die GPS-Ortung eines Wohnmobils mit einer Routenoptimierung kombinieren lässt. Vor allem dann, wenn Sie weite Strecken in den Urlaub fahren und den Weg nicht genau kennen, erweist sich dies als sinnvoll. So kann Ihnen der GPS-Tracker in Ihrem Wohnmobil helfen, die perfekte Strecke zu finden, damit die Reise gleich viel angenehmer wird.

elektronisches_Fahrtenbuch_digital_App

GPS-Tracker für Wohnmobil und Co. bei routecontrol

Suchen Sie nach einer praktischen und zuverlässigen Möglichkeit, mittels GPS-Trackern Ihr Wohnmobil zu sichern? Dann sind Sie bei routecontrol goldrichtig! Wir sind Ihre kompetenten Ansprechpartner rund um Fahrzeugortung, Routenoptimierung, Fuhrparkmanagement und Co. Gerne helfen wir auch Ihnen mit unserer Expertise und unserem einschlägigen Erfahrungswerten weiter.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und mehr über Ihr Projekt zu erfahren. Übersenden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch.

kontaktformular